Samstag, 13. Oktober 2012

Zoo in der Wingst




Wie sehr sich die Auffassung von Zoos in den letzten 40 Jahren verändert hat, zeigt sich am Besten am Beispiel des Zoos in der Wingst.


Gegründet als "Baby-Zoo", der die Aufzucht der Tierkinder aus ganz Deutschland übernahm, ist er heute im Besitz der Gemeinde Wingst mit Unterstützung eines Fördervereins. Gerade in den letzten Jahren sind viele neue Gehege entstanden, darunter der Wolfs- und Bärenwald. 

  

Da trifft es sich gut, dass wir regelmäßig nach Cuxhaven müssen. 

Zu den jährlichen Veranstaltungen gehört die Tropennacht im Juli. 


Eintrittspreise und Öffnungszeiten
Erwachsene € 6,50
Kinder (3-14J) € 4,50
Schüler/Studenten (Schüler-/Studentenausweis) € 4,50

Gruppen (ab 20 Personen)
Erwachsene € 5,50
Kinder, Schüler, Studenten € 3,50

Familien-Jahreskarten enthalten 2 Erwachsene und die dazugehörigen, eigenen Kinder.

Jahreskarte Erwachsener € 25,00
Jahreskarte Kind, Schüler, Student € 16,50
Jahreskarte Familie € 50,00

Bei Führungen (bitte 14 Tage vorher anmelden)

Normaler Eintrittspreis (oder Gruppenpreis) +

Erwachsene €   3,50
Kinder €   2,50
mindestens € 35,00

Anmeldung (NUR FÜHRUNGEN!) an Tel.: 04778-7242



ÖFFNUNGSZEITEN

Der Zoo ist ganzjährig, täglich ab 10 Uhr geöffnet. 

Im Sommer bis 19 Uhr, im Winter bis 16.30 Uhr. Kassenschluss eine Std. (im Winter 1/2 Std.) vorher.

Hunde dürfen leider nicht in den Zoo.

Besuche: Oktober 2012April 2010
Zeitungsbericht zum Abschied vom Rüdiger Wandrey als Zoo-Direktor

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen