Mittwoch, 19. Dezember 2012

Einige Neuerungen in eigener Sache

Alles neu, macht ... in diesem Fall der Dezember. Danke erstmal an die vielen fleißigen Leser - schon fast 1.400 Klicks seit Gründung dieser Seite. WOW.

Deshalb möchte ich euch noch bessere Möglichkeiten bieten sich über das Geschehen auf "Zoo(er)leben im Norden" zu informieren und eure Meinung abzugeben.

Zunächst entstand das Gästebuch. Hier ist jeder Kommentar, jede Anregung, Lob und Kritik willkommen.

Dann ist seit gestern auch ein Ableger dieses Blogs auf Facebook zu finden (FB). Dort ist es etwas leichter mit den ganzen News der Zoos Schritt zu halten. Außerdem könnt ihr dort die Originalmeldungen finden, was ich auch selbst bei sowas bevorzuge. Klickt euch rein.

Die bessere Hälfte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen