Montag, 30. September 2013

Montagsstarter Nr. 132 vom 30.09.2013


Damit ist der September auch schon vorbei. Die Zeit fliegt dahin. Den Sonntag haben wir dann doch nicht in Vechta, sondern in Ströhen verbracht. Wir haben viel gesehen. Die Bilder folgen in den nächsten Tagen.
Wieder zuhause stelle ich aber gerade fest, dass mich irgendein Infekt erwischt hat. Ich fühle mich etwas matschig. Es könnte also etwas dauern.
Alle bisherigen Montagsstarter findet ihr bei Martin hier und könnt ihr ebenfalls gerne beantworten. Und los geht's:
1. Manchmal ist alles so einfach. Man muss es nur tun, nach dem Motto: Einfach machen.
2. Ob es mir wohl gelingt irgendwann alle Zoos und Tierparks im Norden mindestens einmal besucht zu haben?
3. Meine Familie ist wirklich wichtig für mich.
4. Aber ich buhle nicht um ihre Sympathie um jeden Preis.
5. Dieses ganze Gerede von PETA und ihren Anhängern geht mir absolut auf den Keks.
6. Ich habe die Optik meines Blogs geändert, habt ihr das schon bemerkt? Und vermisst ihr noch etwas?
7. Kürbislasagne und gefüllte Zucchini, das gibt es diese Woche zu essen.
8. Ich habe mir für heute gesundbleiben vorgenommen, außerdem steht diese Woche noch Bilder sortieren und bearbeiten an.
Euch Allen einen schwungvollen Start in den Oktober und jetzt schon einen schönen Feiertag!

Kommentare:

  1. wünsche dir ebenfalls einen schönen start in den Oktober und hab eine klasse Woche!

    AntwortenLöschen
  2. Dann auf jeden Fall gute Besserung. Kann dir mal nen Tip meiner Mutter verraten: Thymian-Honig. Der unterstützt dabei, dass es dir schneller wieder besser geht. Gruß Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin, danke für den Tipp. Den Honig habe ich besonders auf Kreta zu schätzen gelernt. Im Moment habe ich die Erkältung soweit mit Propolis im Griff. Das war der Tipp einer Freundin :). Und wie gefällt dir nun die Umgestaltung?

      Löschen
    2. Propolis ist super, habe ich auch immer da. Die Umgestaltung ist super, gefällt mir sehr gut.

      Löschen