Dienstag, 16. Dezember 2014

Zoo am Meer: Happy Birthday, Lale!


Auch wenn sie ausgerechnet heute im Stall bleiben muss, so wollen wir "unserem" Eisbärenkind Lale umso herzlicher zum 1. Geburtstag gratulieren. Ist es wirklich erst knapp ein Jahr her, dass der Zoo ihre Geburt bekanntgab, verbunden mit der Bitte auf die Silvesterknallerei in seinem Umfeld zu verzichten? (Video: YouTube-Kanal Zoo am Meer)
Hallo, da bin ich (April 2014)
Nur acht Monate später
Über 40 Jahre hatte es gedauert, bis endlich wieder dieses markante Quietschen die Beteiligten beglückte. Und für meinen Anderen und mich war es der Auftakt für ein intensives Zoojahr. Gerne kamen wir immer wieder zu der Eisbärenfamilie und schauten nach dem Rechten.

Und was ist Lale inzwischen gewachsen! Anfangs so groß wie ein Meerschweinchen reicht sie inzwischen schon fast an ihre Mutter heran und man muss schon teilweise genau hinschauen, wenn nur eine von den Beiden zu sehen ist. Ok, Valeska ist definitiv mehr um ihr Aussehen besorgt.
Lale schlägt mehr nach Papa und stürzt sich immer noch in jede Sandpfütze.


Am Sonntag haben wir sie extra besucht, damit wir für ihren Ehrentag aktuelle Fotos haben.

Mutter und Tochter sind immer noch ein Dreamteam. Und so wird es noch ungefähr 11 Monate bleiben. Erst dann kommt die Zeit des Abschieds, wie es auch in der freien Natur passieren würde.

Vor kurzem wurde bekannt, wohin unsere Bremerhavener Deern umziehen wird: Ins niederländische Emmen, wo gerade ein neues Gehege entsteht. Dort soll sie unter anderem mit Nela aus München erst einmal in Ruhe erwachsen werden, bis das EEP ihren weiteren Lebensweg festlegt. Und Emmen ist sozusagen noch in "Tagesreichweite" für uns.

1-2-Wieeegeeeschritt

Valeska ist noch eine Nasenspitze voraus

Hinein ins kühle Nass

Was immer das für ein Ding ist, Hauptsache, man kann damit spielen

Posen kann sie wie ein Profi

Ohne Worte

Lale dürfte das derzeit ziemlich wurscht sein. Hauptsache, sie hat genug Bälle, Stöcke und ähnliches zum Spielen - und natürlich kein Mangel an der Futterfront. Wie ich den Zoo kenne, wird es mindestens eine riesige Torte mit Extra-Mayonnaise geben für die Süße.

Dieser dusselige Schieber, der wohl dem Temperament der kleinen Lady nicht widerstehen konnte, wird das nicht verhindern können. Und am Wochenende, wenn die Gäste ausschlafen können, ist sowieso besser feiern.

Deshalb von uns auf diesem Weg:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND ALLES GUTE
AUF DEM WEITEREN LEBENSWEG! 
Wir freuen uns auf viele weitere schöne Geschichten und Bilder von dir!




Und nicht zu vergessen: 

Nachträglich alles Gute zum 10. Geburtstag, Valeska!



Alben auf Facebook und Flickr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen